Geschäftskonto-Vergleich von Geld und Prozente
für die Region Ansbach (Stadt)

Direkt zum Vergleich

Infos zum Geschäftskonto Vergleich

Businesskonto - Ansbach (Stadt)Geschäftskonten prinzipiell ein Konto, die eine eine hohe Zahl an Buchungen abarbeiten kann.

In einem Unternehmenskonto Vergleichsrechner können Sie nun für die Region Ansbach (Stadt) günstige Bedingungen, für diese Kontenart, finden. Geschäftskonto - Ansbach (Stadt) Die Variablen Wahl erleichtert den Vergleich der Geschäftskonten Modelle und ermöglicht eine gezielte Selektion.

Anzeige

Geldeingang p.m.
Euro
∅ Guthaben:
Euro
Zusatzoptionen:
ec-Karte
Kreditkarte
Nur Filialbanken
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:

Rechtliche Hinweise: Der Vergleich bietet keinen kompletten Marktüberblick. Hauptrankingfaktor ist das Gesamtergebnis, welches anhand der Filtereinstellungen und den jeweiligen Produktkonditionen berechnet wird. Die Listung beginnt mit den größten Erträgen und endet mit den höchsten Kosten. Bei ertrags-/kostengleichen Produkten wird zusätzlich die Abschlussquote berücksichtigt. D. h. Produkte, die im Verhältnis zu den Aufrufen hier öfter gewählt werden, sind höher platziert. Leider können wir Bewertungen, die wir mitunter extern beziehen, nicht auf Echtheit prüfen.
Zahlungseingang: 3000 € / Guthaben: 5000 €
FYRST
Kosten Gesamt
pro Jahr:
0,00 €
Grundgebühr: 0,00 € p.a.; Buchung beleglos: 0,00 €; Buchung beleghaft: -- €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf insure-u.de
FINOM
Kosten Gesamt
pro Jahr:
0,00 €
Grundgebühr: 0,00 € p.a.; Buchung beleglos: 0,00 €; Buchung beleghaft: -- €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf insure-u.de
N26
Kosten Gesamt
pro Jahr:
0,00 €
Grundgebühr: 0,00 € p.a.; Buchung beleglos: 0,00 €; Buchung beleghaft: -- €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf insure-u.de
Kontist
Kosten Gesamt
pro Jahr:
72,00 €
Grundgebühr: 0,00 € p.a.; Buchung beleglos: 0,12 €; Buchung beleghaft: -- €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf insure-u.de
Postbank
Kosten Gesamt
pro Jahr:
167,40 €
Grundgebühr: 35,40 € p.a.; Buchung beleglos: 0,22 €; Buchung beleghaft: 2,50 €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf insure-u.de
Commerzbank
Kosten Gesamt
pro Jahr:
173,40 €
Grundgebühr: 77,40 € p.a.; Buchung beleglos: 0,16 €; Buchung beleghaft: 2,50 €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf insure-u.de
Holvi
Kosten Gesamt
pro Jahr:
180,00 €
Grundgebühr: 180,00 € p.a.; Buchung beleglos: 0,00 €; Buchung beleghaft: -- €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf insure-u.de
Qonto
Kosten Gesamt
pro Jahr:
204,00 €
Grundgebühr: 108,00 € p.a.; Buchung beleglos: 0,16 €; Buchung beleghaft: -- €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf insure-u.de
Commerzbank
Kosten Gesamt
pro Jahr:
214,80 €
Grundgebühr: 214,80 € p.a.; Buchung beleglos: 0,00 €; Buchung beleghaft: 2,50 €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf insure-u.de
Deutsche Bank
Kosten Gesamt
pro Jahr:
304,80 €
Grundgebühr: 154,80 € p.a.; Buchung beleglos: 0,25 €; Buchung beleghaft: 2,50 €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf insure-u.de
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 05.02.2023. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2023 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Dieser Vergleich ist eine Entscheidungshilfe, hat keinen Anspruch auf Vollstähndigkeit und stellt keine Beratung dar. Weitere Informationen sind stets bei den Anbieter zu bekommen. Der Vergleich hier ist auf 10 Ergebinisse begrenzt, da dies die am häufigsten genutzen Angebote nach den persönlichen Parametereinstellungen sind und um bei mobilen geräten die Datennutzung nicht unnötig hoch zu halten. Für alle in unserem Vergleichsrechner enthaltenen Ergebnise bitte im Folgenden auf den Rechner wechseln. Direkt zum Vergleichsrechner wechseln: Geschäftskonto Vergleich Rechner
Anzeige Ende

Informationen zur Region:

Im Regierungsbezirk Mittelfranken in Bayern liegt die kreisfreie Stadt Ansbach. Die Gebietsfläche von ungefähr 100 Quadratkilometern beherbergt etwa 42.000 Bürger in der Stadt.
Die Infrastruktur ist gut, Ansbach ist Teil der Metropolregion Nürnberg und über die Region Nürnberg bestens in Deutschland angeschlossen, die Wirtschaft in Ansbach ist geprägt von Großbetrieben der werkstoffverarbeitenden Industrie sowie aus der Automobilindustrie, der deutschen Schlüsselindustrie, dazu kommen mittelständische Unternehmen und Gewerbe aus der Dienstleitungswirtschaft und des Handwerks. Im Westen von Bayern und des Regierungsbezirkes ist die geografische Lage der Stadt.
Kulturell sind einige Bauten des Späten Mittelalters wie die Residenz oder Kirchen aufzuzählen, auch eine Altstadt mit Denkmalgeschützten Bauten, dazu ein kulturelles Programm mit Museen und Theater. Naherholung kann im Naturschutzgebiet erhalten werden, oder im Umland des Landkreises Ansbach.

Mehr Infos zur Region